Datenschutzerklärung  Die Erklärung zur Informationspflicht

1. Grundlegendes

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.

Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehle ich Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

2. Datenschutzverantwortliche Person

Für den Datenschutz verantwortliche Person ist:

DI(FH) Daniel Lesky

Grubweg 15

8580 Köflach

Austria

Tel. Nr.: 00436645032263

E-Mail: info@leskycomposite.at

Die für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten verantwortliche Person ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

3. Zweck der Datenspeicherung

Für die korrekte Bearbeitung Ihres Auftrages benötige ich ausschließlich nur folgende personenbezogene Daten:

Name

Adresse

Telefonnummer

E-Mail Adresse

Diese personenbezogenen Daten werden für die Auftragsbearbeitung gespeichert und verabeitet.

Mit Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten per E-Mail an mich geben Sie automatisch Ihr Einverständnis zur Speicherung und Weiterverarbeitung dieser Daten.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen wie individuelle Fertigung erforderlich. Ohne diese Daten kann ich den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen und Ihre Bestellung nicht zusenden.

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung an das von mir beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware, zum Zwecke der Bearbeitung beim Zoll bei Ausfuhr in Drittländer sowie an meinen Steuerberater zur Erfüllung meiner steuerrechtlichen Verpflichtungen.

4. Dauer der Datenspeicherung

Nach Abbruch des Bestellvorganges werden die bei mir gespeicherten Daten gelöscht.

Nach Abbruch des Kontaktes bei anderweitigen Anfragen werden die bei mir gespeicherten Daten gelöscht.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.   

Die Daten Name, Adresse, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.   

5. Datenerfassung auf meiner Website

Diese Website nutzt keine Datenerfassung, Analyse, Cookies.

6. Sicherheit Ihrer Daten

Für die Sicherheit Ihrer Daten setze ich organisatorische und technische Maßnahmen ein um Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl, Zerstörung, Zugriff unberechtigter Personen, vorsätzlicher Veränderung und anderweitigen möglichen Gefahren zu schützen.

8. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Stand Mai 2018